Für das 3. Quartal 2019 ist die Eigenproduktion von Flaschen aus PET-G geplant.

PETG (Polyethylenenterephthalat-Glycol) ist ein widerstandsfähiger und langlebiger Werkstoff. Das G in PET-G steht für Glykol. Die Beigabe von Glykol innerhalb der Polymerisation sorgt dafür, dass der Werkstoff mit einigen positiven Eigenschaften ausgestattet wird, wie beispielsweise:

  • gute optische Eigenschaften
  • einfache Verarbeitung
  • sehr gute Tiefzieheigenschaften
  • sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • sehr hohe Schlagfestigkeit
  • leichtes Recycling
  • physiologische Unbedenklichkeit
  • schwer entflammbar